• Bok-Team

Warum eine Epidemie auch etwas Gutes haben kann

Aktualisiert: 16. Apr 2020

Das Coronavirus dominiert nach wie vor das Weltgeschehen. Die Krise zeigt, welche Schwachstellen unsere Systeme und Gesellschaften haben. Die Kompetenz der Entscheider steht auf dem Prüfstand. Setzt die Epidemie der allgemeinen Sorglosigkeit ein Ende?


Zu lesen auf cicero.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie sich die CDU selbst verzwergt

Die CDU in Baden-Württemberg freut sich, weiter unter grüner Knute mitregieren zu dürfen. Der Koalitionsvertrag ist ein Dokument der Unterwerfung. Aber es gibt Hoffnung für die Zeit nach Kretschmann.