• Wolfgang Bok

Deutsche Energiepolitik: Von einer naiven Weichenstellung in die nächste tölpeln

Während die Partnerschaft mit Russland im Nachhinein ihn Grund und Boden gestampft wird, schreibt Deutschland seine naive Energiepolitik fort: Für Strom aus Wind und Sonne macht man sich von China abhängig - und hat dennoch keine Energiesicherheit. Meine Analyse für die bedeutendste deutschsprachige Zeitung NZZ:


https://www.nzz.ch/meinung/jetzt-darf-peking-die-strippen-ziehen-deutschland-stolpert-naiv-von-einer-energie-abhaengigkeit-in-die-naechste-ld.1683695

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen